Outlook neu installiert - Kalender nutzt alte Daten

Mit dem Desktopkalender Cal4Desktop können Sie Ihre Termine und Aufgaben aus Microsoft Outlook direkt auf dem Desktop als Kalender darstellen.
Post Reply
tomaushalle
Posts: 2
Joined: Mon Jan 21, 2019 9:24 pm

Outlook neu installiert - Kalender nutzt alte Daten

Post by tomaushalle » Mon Jan 21, 2019 9:39 pm

Hallo liebe Mitglieder,

ich habe Outlook 2013 aufgrund verschiedener Fehler deinstalliert, den Registryeintrag HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook gelöscht und Outlook neu installiert. Vorher habe ich auch noch die pst/ost-Dateien aus Benutzer/Dokumente/outlook-Dateien entfernt, sodass das Programm jungfräulich startet. Trotzdem zeigt mir Cal4Desktop noch immer die Daten des letzten Kalenders. Woher bezieht es die Daten? Legt Cal4Desktop irgendwo eine Datenbase an?

Danke für eure Hilfe!
Thomas

User avatar
Sven
Site Admin
Posts: 1276
Joined: Sun Jan 06, 2008 9:54 pm
Contact:

Re: Outlook neu installiert - Kalender nutzt alte Daten

Post by Sven » Tue Jan 22, 2019 3:56 pm

Ja, es hat eine eigene Kopie der Daten. Es scheint so als könne es aktuell die Daten aus Outlook nicht bekommen. Evtl. ist ja die falsche Version installiert. ( x64 oder x86 je nach installiertem Office )

tomaushalle
Posts: 2
Joined: Mon Jan 21, 2019 9:24 pm

Re: Outlook neu installiert - Kalender nutzt alte Daten

Post by tomaushalle » Tue Jan 22, 2019 4:12 pm

Weißt du, wo diese Datenkopie liegt, damit sie gelöscht werden kann? Da ich Outlook neu draufgespielt habe, kann es die alten Daten nur daher beziehen.

User avatar
Sven
Site Admin
Posts: 1276
Joined: Sun Jan 06, 2008 9:54 pm
Contact:

Re: Outlook neu installiert - Kalender nutzt alte Daten

Post by Sven » Tue Jan 22, 2019 4:36 pm

du kannst mal im %AppData% Verzeichnis nach oldata.xml suchen, da sollte die Datei irgendwo sein.

Es ist jedoch egal, denn Sie wird eh wieder neu erzeugt falls Outlook mal verbunden ist.

Post Reply