Frage zum Aufbau eines gemeinsamen Kalenders mit Smartphone

Hier finden Sie einige Tipps und Hilfestellungen für die Verwendung von Outlook im Zusammenhang mit den hier vorgestellten Programmen.
Post Reply
Stephano
Posts: 3
Joined: Wed Nov 26, 2014 1:03 pm

Frage zum Aufbau eines gemeinsamen Kalenders mit Smartphone

Post by Stephano » Wed Nov 26, 2014 1:16 pm

Hallo,

ich nutze schon Jahre olfoldersync um den Kalender als Terminanzeige und Eingabe für Außendienstmitarbeiter zu nutzen.

Jetzt ist der Gedanke entstanden die Smartphone da mit einzubinden. Dies aber nicht Active Sync weil dann könnten sie ja die Laptop weiter verwenden.

Also bisher 3 PC und 3 Laptop die untereinander einen Kalender sync wo die Termine eingetragen werden.
Nun sollen Smartphone mit eingebunden werden. Man sagte mir das geht nur über Exchange. ← Ist das so?

Oder gibt es alternativen?
Damit dann alle wiederum mit allen Geräten den einen Kalender bedienen können.

Wenn dies hier nicht mit der Software zu realisieren ist, müsste ich ja einen Online Exchange buchen. Ausreichend wäre meiner Meinung nach ein Postfach mit einem Kalender auf den dann alle zugreifen.
Emailbenutzung ist hier Nebensache es geht um die Terminvergabe und das dies durch alle beteiligten möglich ist.

Über Denkansätze was ich wie machen kann würde ich mich freuen. Bedingung ist das Outlook auf den PC Systemen verwendet wird.

Stephano

User avatar
Sven
Site Admin
Posts: 1298
Joined: Sun Jan 06, 2008 9:54 pm
Contact:

Re: Frage zum Aufbau eines gemeinsamen Kalenders mit Smartph

Post by Sven » Wed Nov 26, 2014 5:07 pm

Hallo,

Also mit OLFolderSync, wird es nichts. Jedoch, wenn die Kalender aus Outlook mit der Telefon-Hersteller Software abgeglichen werden, sollte es funktionieren.

Richtig gut geht es natürlich mit Exchange. Hier könnten Sie ein gemeinsames Postfach einrichten und dieses mit allen Telefonen, Outlooks oder sonstigen Geräten abgleichen.

Stephano
Posts: 3
Joined: Wed Nov 26, 2014 1:03 pm

Re: Frage zum Aufbau eines gemeinsamen Kalenders mit Smartph

Post by Stephano » Tue Jan 19, 2016 3:07 pm

Hallo,

Hole diesen Thred mal wieder hervor.

Eine Möglichkeit besteht darin einen eignen CalDav Server aufzusetzen oder vorhanden zu benutzen.
Baikal ist hier mein Favorit oder Owncloud geht auch.
Dann für Outlook den Outlook CalDav Synchronizer installieren.
Auf dem Smartphone wenn von Apple die Zugangsdaten des Caldav direkt eingeben oder für Android CalDay Sync App (gibt auch noch weitere) benutzen.

Schon hat man den Kalender auf dem Smartphone und kann dort auch Termine verwalten.
Einziger Nachteil ist die Kategoriefarben aus Outlook funktionieren nicht mit CalDav. Für meinen Zweck siehe oben reicht dies.

Wer beim Baikal-Server verschiedene Benutzer anlegt und diese zum Beispeil nur lesenden Zugriff geben möchte kann mal hier ↓ schauen.
Außerdem hab ich ein Admin-Skript für Baikal geschrieben, mit dem man Kalenderzugriffsrechte an andere User delegieren kann.

Beides liegt unter https://github.com/mrbaseman/calendar-tools
Hoffe damit eine Anregung gegeben zu haben um Termine / Adressen aus Outlook ohne Exchange aufs Smartphone zu bekommen oder entgegengesetzt.

Stephano

Post Reply