Sync funktioniert nur in eine Richtung

Synchronisieren von Exchange Postfächern, Öffentlichen Ordnern oder privaten Ordnern mit ExMixedFolders, sowie Backup und GAL Synchronisation.
Post Reply
Bernie
Posts: 3
Joined: Mon May 22, 2017 7:57 am

Sync funktioniert nur in eine Richtung

Post by Bernie » Mon May 22, 2017 9:06 am

Hallo,
Ich versuche einen Öffentlichen Kalender aus Office 365 mit einen persönlichen Kalender auf Exchange 2013 zu synchronisieren. Leider funktioniert nur EINE Richtung: Exchange -> Office 365. Beide konfigurierte Benutzer sind "Besitzer" des jeweiligen Kalenders.
Lege ich einen neuen Termin in Office 365 an, wird der ignoriert -
obwohl die richtige (neue) Anzahl Objekte in der Konfig-GUI hinter SyncJob angezeigt wird.
Lösche ich einen Termin in Office 365 kommt dann:
"Trying:L2.SyncFolderItems LastDelay: 0 RetryCount: 4 OnError:An internal server error occurred."
Danach funktioniert die Synchronisation überhaupt nicht mehr, bzw. erst wieder nach Neustart des Dienstes - in EINE Richtung.
Nachdem ich dann den öffentlichen 365 Kalender mit dem persönlichen ausgewechselt hatte, wurden auch nur aus Exchange Termine synchronisiert, die ursprünglich aus dem öffentlichen 365 stammten. Termine die in Exchange angelegt wurden, werden NICHT synchronisiert u. auch nicht hinter den SyncJobs angezeigt.

Bei der Konfiguration der SyncJobs ist mir außerdem aufgefallen, dass immer ein POP-UP erscheint, dass keine "MODIFIY" Rechte existieren.
Das wird wohl ein Typo sein, der bei beiden Verbindungen zuschlägt.

Vielen Dank im Voraus

Bernie

User avatar
Sven
Site Admin
Posts: 1322
Joined: Sun Jan 06, 2008 9:54 pm
Contact:

Re: Sync funktioniert nur in eine Richtung

Post by Sven » Mon May 22, 2017 12:11 pm

Hallo,

Bei Exchange 2013 funktioniert es erst ab CU3. Kann es daran liegen?
Der Modify-Tooltip ist nicht wichtig. Es sei denn im Log steht etwas von Access Denied.

Sven

Bernie
Posts: 3
Joined: Mon May 22, 2017 7:57 am

Re: Sync funktioniert nur in eine Richtung

Post by Bernie » Tue May 23, 2017 4:51 am

Hallo Sven,

Es ist ein Exchange 2013 CU16.
Mir ist auch aufgefallen, dass bei der Konfiguration der EWS-Verbindung die Server-Version automatisch auf Exchange 2013 SP1 umspringt, obwohl ich Exchange 2013 im Dropdown Menü ausgewählt habe. Kann es sein, dass die "neueste" Version falsch erkannt wird?
SP1 ist eigentlich ein anderes Paar Stiefel...

Gruß Bernie.

User avatar
Sven
Site Admin
Posts: 1322
Joined: Sun Jan 06, 2008 9:54 pm
Contact:

Re: Sync funktioniert nur in eine Richtung

Post by Sven » Tue May 23, 2017 2:39 pm

Hallo,

Sie können es einmal versuchen indem Sie vor "Speichern und Neustart" die Version auswählen, jedoch nicht "Verbinden" anklicken. Dann übernimmt er die gewählte Version.

Bernie
Posts: 3
Joined: Mon May 22, 2017 7:57 am

Re: Sync funktioniert nur in eine Richtung

Post by Bernie » Wed May 24, 2017 6:39 am

Hab ich probiert.
Keine Veränderung des Verhaltens.

mfg

Bernie

User avatar
Sven
Site Admin
Posts: 1322
Joined: Sun Jan 06, 2008 9:54 pm
Contact:

Re: Sync funktioniert nur in eine Richtung

Post by Sven » Wed May 24, 2017 12:09 pm

Hallo,

Bitte verwenden Sie diese Version http://www.somebytes.de/downloads/ExMix ... rs.zip?x=y

Ich habe zwischenzeitlich den Fehler gefunden. Es lag an einer Verhaltensänderung in Office 365 , die anscheinend mit der Version am 18.5 ausgeliefert wurde. ( https://support.office.com/en-us/articl ... 33ea23def7 )

Post Reply